Schulter-/Arm-/Handtherapie

In diesem Bereich arbeiten wir mit den ortsansässigen Chirurgen und Handchirurgen im Einzugsgebiet zusammen. Speziell für die Behandlung bei traumatischen Verletzungen haben wir eigene Programme entwickelt. Dabei haben wir uns neben der Therapie von Frakturen, Distorsionen sowie Band-, Sehnen- und Nervenverletzungen auf die Behandlung von komplexen Handverletzungen und Fehlbildungen der oberen Extremität spezialisiert.

Nach einer gründlichen Evaluation (Befunderhebung) setzt die motorisch-funktionelle Therapie ein. Speziell die Behandlung von Narben und sensiblen Ausfällen erfordern ein besonderes Sensibilitäts- bzw. Desensibilitätstrainig.

 

Physikalische Maßnahmen wie

  • Kälte und Wärmeapplikationen verschiedener Art
  • Ultraschallbehandlungen

dienen der Vor- bzw. Nachbereitung der Handbehandlung.

 

Die Behandlung wird ergänzt durch:

  • Heimprogramme
  • Stäbchenbehandlungen
  • Schröpftechniken
  • funktionellen Medien/Spielen

 

Praxis für Ergo- und Handtherapie

Marita Gerke

 

Winziger Platz 14
59872 Meschede

Tel. 0291-9807702

Fax 0291-9807704

 

E-Mail: ergotherapiegerke@web.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:

8.00 - 19.00 Uhr

 

Freitag:

8.00- 14.00 Uhr

 

Termine nur nach Vereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergo- und Handtherapie

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.